Urlaub mit vier Pfoten auf dem Bauernhof

Urlaubzeit – die schönste Zeit des Jahres! Das bedeutet Ruhe und Entspannung oder auch actiongeladene Freizeitgestaltung. Den gemeinsamen Urlaub möchte man gerne mit der ganzen Familie verbringen. Umso wichtiger, dass auch die vierbeinigen Familienmitglieder am Urlaub teilnehmen können und die Freizeit zusammen gestaltet und genossen werden kann.


Wohin also mit dem Hund oder der Katze? Natürlich nicht ins Tierheim! Freunde oder Verwandte? Leider nicht immer möglich. Auch wird das Tier Herrchen und Frauchen sehr vermissen. Warum überhaupt auf den vierbeinigen Freund in der schönsten Zeit des Jahres verzichten? Wie und wo ist es möglich, den Urlaub zu verbringen? Also, Ihr Entschluss steht fest: Kein Urlaub ohne meinen vierbeinigen Freund, mein Hund und/ oder meine Katze kommt mit in die Ferien!


Wenn Sie diesen Entschluss für sich als Familie gefasst haben, dann sind Sie bei uns auf dem Imkershof genau richtig. Denn bei uns sind Hund und Katze herzlich willkommen!

Erholung für Tier und Herrchen in der Natur

Freuen Sie sich also nicht nur auf lange Spaziergänge in der Lüneburger Heide oder rund um unseren Hof mit den angrenzenden Feldern, Wiesen und idyllischen Flussläufen, sondern auch auf ausgewiesene Wanderwege, dem Jakobsweg, der direkt an unserem Hof vorbeiführt. Auch Ihr vierbeiniger Freund hat sich diesen Urlaub verdient! Denn auch der braucht mal eine Auszeit vom heimischen Garten.


Urlaub mit Hund oder Katze bedeutet bei uns eine bequeme Anreise mit dem eigenen Auto, viel Platz in unseren Ferienwohnungen, eine Hunde– und Katzen-freundliche Umgebung, viel Auslauf für Ihren Vierbeiner in wunderbarer Natur und wir als Gastgeber, die Tiere wertschätzen und mögen.

Gebühren für Hund und Katze

Bis zu 2 Tiere sind in den meisten Ferienhäusern bzw. Ferienwohnungen möglich. Bitte melden Sie Ihre Tiere bei der Buchung bei uns an. Wegen des zusätzlichen Aufwandes bei der Endreinigung berechnen wir für Hunde und Katzen eine zusätzliche Reinigungsgebühr von einmalig 15 Euro pro Tier.

Bedingungen – das müssen Sie beachten

  • In den meisten Ferienhäusern können Sie bis zu 2 Haustiere mitbringen. Ihr(e) Tier(e) müssen sowohl bei der Buchung als auch bei Ihrer Ankunft auf unseren Imkershof angemeldet werden.
  • Da wir viele Hoftiere haben, bitten wir Sie darum, Ihren vierbeinigen Freund auf unseren Hof an die Leine zu nehmen.
    Ferner müssen sie per Chip oder Tätowierung erkennbar sein.
  • In den hofeigenen Ställen, wie beispielsweise im Pferdestall, im Gehege der Hasen und Meerschweinchen oder bei unseren Hühnern sowie Pfau bitten wir Sie ihren Hund Draußen zu lassen.

Und die anderen Haustiere?

Natürlich freuen wir uns nicht nur über Hunde, sondern auch über Katzen, Meerschweinchen, Hasen, Wellensittiche und mehr. Sogar Pferde können sehr gerne bei uns in den geräumigen Pferdeboxen und hofeigenen Weiden ihren Urlaub verbringen.